Na dann mal los

„You have the need and the right to spend part of your life caring for your soul. It is not easy. You have to resist the demands of the work-oriented, often defensive, element in your psyche that measures life only in terms of output — how much you produce — not in terms of the quality of your life experiences. To be a soulful person means to go against all the pervasive, prove-yourself values of our culture and instead treasure what is unique and internal and valuable in yourself and your own personal evolution.“

Jean Shinoda Bolen


„Du hast die Notwendigkeit und das Recht Dich einen Teil Deines Lebens um Deine Seele zu kümmern. Das ist nicht leicht. Du musst den Anforderungen des arbeitsorientierten, oft defensiven Elements in Deiner Psyche widerstehen, welches das Leben nur im Bezug auf Leistung misst -wie viel Du schaffst – und nicht im Bezug auf die Qualität Deiner Lebenserfahrungen. Ein seelenvoller Mensch zu sein, bedeutet sich gegen die allgegenwärtigen, sich-beweisen-müssen Werte unserer Kultur zu stellen und stattdessen das zu schätzen, was einzigartig und wertvoll im Inneren Deiner selbst ist sowie Deine eigene persönliche Entwicklung.“

Hat Dir der Artikel gefallen? 2