Wortspielerei

Ich habe kürzlich ein Video mit Seth Godin gesehen. Worum es eigentlich ging, habe ich vergessen. Aber er wedelte die ganze Zeit mit einem kleinen Dinosaurier aus Kunststoff herum. Und erzählt dann auch, was es damit auf sich hat.

Der Dinosaurier ist aus Kunststoff.

Die meisten Kunststoffe bestehen aus fossilen Rohstoffen.

Fossile Rohstoffe sind Zersetzungsprodukte aus ehemaligen Lebewesen.

Dinosaurier sind ehemalige Lebewesen.

Der Dinosaurier ist also aus Dinosaurier.

Fand ich witzig. Ein ulkiger Gedankengang, auf den ich selbst noch nicht gekommen bin. Und natürlich keine Behauptung mit Anspruch auf Korrektheit, keine zwingende Argumentation. Einfach eine schöne Wortspielerei.

Hat Dir der Artikel gefallen? 2