Wenn es regnet, dann regnet es

Regen prasselt gegen die Windschutzscheibe. Kilometer für Kilometer. Seit Stunden. Mal mehr. Mal weniger. Meistens jedoch mehr.

Selbst hier, wo wir für heute Nacht Station machen und es laut den Einheimischen eigentlich nicht regnet, regnet es.

Ich kann mich nicht mehr erinnern, wann es das letzte Mal so geregnet hat. So viel und so ausdauernd. Hat es überhaupt schon mal so geregnet?

Ist der Regen ein gutes Zeichen oder ein schlechtes? Ein Anfang von irgendetwas oder ein Ende? Wie auch immer unsere Antworten darauf ausfallen, es wird regnen.

Hat Dir der Artikel gefallen? 1