Warum erst jetzt?

Dass die „Über mich/Über uns/Team/Bio/Unser Unternehmen“-Seite eine der meistbesuchten Seiten einer Website ist, war auch schon so, als ich angefangenen habe, diesen Blog zu schreiben. Das war vor mehr als einem Jahr.

Eine „Über-mich“-Seite habe ich bis heute nicht. Dafür aber eine endlose Liste mit Ausreden, warum ich jetzt noch keine „Über-mich“-Seite brauche oder auch gar keine schreiben kann.

Es ist schwer zu sagen: „Hier, seht her, das habe ich gemacht.“Grund dafür ist eine gute alte Bekannte. Die Angst. … Und dann weiß ich auch nie, was und wie ich über mich schreiben soll. … Auch Angst. Auch Ausrede.

Gegen die Angst kann ich nicht viel machen. Die bleibt mir erhalten. Aber ich kann hier fröhlich vor mich hinschwatzen und mir so das Umfeld schaffen, dass ich nicht wieder ausbüchsen kann. Nix mit neuen Ausreden.

Und das Was und Wie kann ich lernen.

Hat Dir der Artikel gefallen? 1