Sagen und Tun

im Einklang.

Immer.

Das wäre schön.

Nur, so ist es nicht.

Nicht bei mir.

Nicht bei anderen.

Ich sehe die Abweichung.

Bei mir.

Bei den anderen.

Kein gutes Gefühl.

Bei mir.

Bei den anderen.

Zeit, sich das bewusst zu machen.

Immer. Wieder.

Und Sagen und Tun in Einklang zu bringen.

Hat Dir der Artikel gefallen? 2