Piratenweisheit

Einige der heißen Ferientage machten den Aufenthalt im Haus, in einem möglichst unbewegten Zustand, sehr attraktiv. Und gaben uns die Möglichkeit in die Welt der „Pirates of the Caribbean“ abzutauchen.

Im größten Chaos am Ende von „At World’s End“ sagt Captain Barbossa

„… you have to be lost to find a place that can’t be found, elseways everyone would know where it was.“

Also sinngemäß, Du musst verloren gegangen sein, Dich verirrt haben, um einen Ort zu finden, der nicht gefunden werden kann, sonst würde ja jeder wissen, wo er ist.

Da ich regelmäßig verloren zu gehen scheine, finde ich diese Sichtweise ausgesprochen attraktiv. Verloren gehen als eine Möglichkeit Neues zu entdecken. Was das im Einzelnen bedeutet, hängt von jedem selbst ab. Wie immer.

Wann hast Du das letzte Mal etwas Neues entdeckt?

Hat Dir der Artikel gefallen? 3