Kastanien machen glücklich

Wir waren gestern Kastanien sammeln. Eine einfache Tätigkeit an der frischen Luft, die glücklich macht. Sie macht noch viel glücklicher, wenn man den Gedanken, was wir dann eigentlich mit den ganzen Kastanien anfangen sollen, einfach weiterziehen lässt. Und einfach nur Kastanien sammelt. Und sie in der Hand hält. Und fühlt. Und anschaut.

Wir haben inzwischen sehr viele Kastanien. Sehr, sehr viele Kastanien. Ein paar Kastanien von dem Baum, der am gesündesten aussah, habe ich in unserem Garten in die Erde gesteckt. Kastanientiere sind gebastelt. Und eben habe ich diese Seite gefunden, auf der erklärt ist, wie man Waschmittel aus Kastanien herstellt. Das habe ich mich schon eine Weile gefragt. Jetzt ist scheinbar der Moment gekommen, in dem ich es lernen werde. Material habe ich genug.

Hat Dir der Artikel gefallen? 1