Gute Frage – Nr. 33

Gestern habe ich eine Blogpost von Bernadette Jiwa gelesen – über „The One Thing“. Die eine Sache. Er ist bei mir auf fruchtbaren Boden gefallen. Ich glaube, dass sie recht hat. Und er beinhaltet viele gute Fragen – vielleicht ja auch für Dich. Daher hier einfach meine Übersetzung des Posts:

„Ein Roman wird Wort für Wort, Satz für Satz geschrieben. Ein Marathon wird Schritt für Schritt absolviert, nicht in Meilen. Jeden Tag stehen wir auf den Schultern unserer Anstrengungen vom Tag zuvor.

Wir machen keinen Fortschritt, wir wählen ihn.

Welche eine Sache kannst Du heute machen, die einen Unterschied für deine Arbeit machen würde?

Womit könntest Du heute aufhören, das eine Wirkung auf Deinen Fortschritt entfalten würde?

Was ist die eine Sache, die Du lernen musst, um Deinem Ziel näher zu kommen?

Was ist die eine Sache, die Du verlernen musst, um Deine Sichtweise darüber zu ändern, was möglich ist?

Was ist die eine Sache, die Du heute gewillt bist zu tun, um dem Morgen zu dienen?

Hat Dir der Artikel gefallen? 1