Gute Frage – Nr. 12

Wäre es möglich, dass der Umstand, dass ein Mensch, einen anderen Menschen nicht mag oder sogar hasst, mehr über den Menschen aussagt, der diese Gefühle empfindet, als über denjenigen, der diese Gefühle hervorruft?

Dass das Leben diese Person an einer Stelle erwischt hat, wo es weh tut? Und die andere Person vielleicht der Auslöser, aber nicht wirklich das Problem ist?

Dass die eigentliche Lösung am Ende der Fragen liegen würde: Warum regt mich die andere Person so auf? Was genau ist der Grund? In meiner Person! Und was steckt dahinter? Und was steckt dahinter? Und dahinter? … Ehrliche Antworten vorausgesetzt.

Hat Dir der Artikel gefallen? 2