Fragen über Fragen

Ich habe den Eindruck, viele Menschen wollen einer sinnvollen Beschäftigung nachgehen, eine positive Veränderung bewirken, eine Sache bauen, die größer ist als sie selbst, um die Welt besser, schöner und bunter zu machen.

Aber die meisten wissen nicht was. Oder wie sie das anstellen sollen. Neben der Arbeit. Der Familie. Und all den anderen Verpflichtungen.

Und dann bleibt es ungetan. Das Talent, die einzigartige Mischung, die jeder Mensch mitbringt, bleibt ungenutzt. Und der Mensch ist unzufrieden. Womit niemandem geholfen ist.

Wie müsste das Umfeld, unsere Kultur aussehen, um diese Menschen zu ermutigen, aus dem vagen Gefühl, etwas verbessern zu wollen, Klarheit zu gewinnen und dann tatsächlich etwas zu verändern? Was müssten wir ändern? Was müssten wir lernen? Welche Fragen müssten wir uns stellen?

Hat Dir der Artikel gefallen? 1