Feststellung des Tages

Saust der Wind durch den Ahornbaum, macht das ein anderes Geräusch, als wenn er durch die benachbarte Eiche fährt. Rauscht der Ahornbaum schon, haben sich die Blätter der Eiche noch nicht mal wirklich bewegt.

Das ist alles ganz logisch und kann alles erklärt werden, aber darum geht es mir gar nicht. Ich bin erstaunt, dass mir bis heute nicht aufgefallen ist, dass es so ist. Dabei höre ich nicht das erste Mal dem Wind in den Bäumen zu.

Hat Dir der Artikel gefallen? 2