Eine ernste Angelegenheit

Es sollte bereits in der Schule Angebote zum Thema „Ich lache über mich selbst“ geben. Über die ganze Schulzeit verteilt. Und danach regelmäßige Weiterbildungen.

Menschen, die nicht über sich selbst lachen können, machen sich das Leben so schwer. Und nicht nur sich, sondern allen anderen, die mit ihnen zu tun haben, auch. Und wofür?

Über sich selbst lachen zu können, ist eine grundlegende Fähigkeit für ein gutes (Zusammen-)Leben, mit sich selbst. Und anderen. Die viel mit Loslassen zu tun hat. Die man lernen kann.

Und das Leben versorgt uns jeden Tag mit Übungsmöglichkeiten. Dieser Beitrag ist nur eine davon.

Hat Dir der Artikel gefallen? 2