Ein Glückstag

Photo by Fabian Burghardt on Unsplash

Ich kann ohne Schwierigkeiten stundenlang an einer Pferdekoppel sitzen und Pferden beim Fressen, Dösen oder Herumalbern zuschauen. Dieser Tage reicht nur meist die Zeit nicht mehr dafür.

Aber heute war ein Glückstag. Mehr als ein Stunde konnte ich abknapsen und einfach nur herumsitzen und Pferde anschauen. Die Pferde hat es nicht gestört. Die waren beschäftigt. Vor allem mit Fressen und Herumalbern.

Und ich saß auf einem umgefallenen Baumstamm und habe zugeschaut. In der Sonne. Im Regen. Im Wind. Im Regen. Und in der Sonne. Die Sonne war warm, der Regen nur leicht, der Wind fröhlich. Es hätte nicht schöner sein können.

Hat Dir der Artikel gefallen? 2