Die Landschaft als Buch

Vor ein paar Wochen war ich auf einem Permakulturkurs auf einem Hof in der Uckermark. Auf dem Hof war es schön. Der Kurs gut gemacht. Die Menschen freundlich und zugewandt.

Eigentlich hatte ich keine Zeit für irgendwelche Kurse, das Thema bisher auch nur aus dem Augenwinkel verfolgt. Aber ich wusste, da muss ich hin. Und so war es dann eben. Die Zeit habe ich mir genommen.

Ich habe Antworten auf Fragen gefunden, da wusste ich noch nicht einmal, dass ich die Fragen hatte. Und manche Antworten sind so einfach und so offensichtlich, offen sichtlich, dass ich mich schon wundern muss, warum ich nicht schon selbst darauf gekommen bin.

Hat Dir der Artikel gefallen? 1