Das Leben

Das Leben ist manchmal so absurd.

So völlig, so komplett absurd.

Zum Fürchten.

Das Leben kümmert das nicht.

Es will gelebt werden.

Wir bauen Mauern,

um uns herum, um unsere Herzen.

Sehr sorgfältig. Sehr stabil.

Das Leben kümmert das nicht.

Es schmeißt fröhlich mit Herausforderungen nach uns und unseren Mauern.

Immer. Und immer wieder.

Und reißt sie ein. Die Mauern.

Und bohrt in den Stellen herum, an denen wir verwundbar sind.

Nicht perfekt.  Nicht gut.

Das Leben kümmert sich um unsere Bemühungen, uns vor ihm zu schützen, nicht.

Es will gelebt werden.

Und es wird gelebt werden.

Also, lassen wir das mit den Mauern.

Bauen keine neuen.

Tragen die alten ab.

Und leben einfach.

Hat Dir der Artikel gefallen? 2