Auf der Reise

In Zeiten, in denen man nicht reisen kann oder sollte, ist es vielleicht ein Trost zu lesen, dass wir uns dennoch ganz schön weit bewegen. Und ganz schön schnell.

Die Erde dreht sich am Tag einmal um sich selbst. Während sie sich um sich selbst dreht, bewegt die Erde sich mit ca. 30 km/s auf ihrer Umlaufbahn um die Sonne.

Die Sonne wiederum bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von ca. 220 km/s um das Zentrum der Milchstraße. Und die Milchstraße ist auch nur eine Galaxie von vielen.

Wir Erdbewohner reisen also auch während der Corona-Zeit ständig. Ziemlich weit. Ziemlich schnell. Aber wie alles ist natürlich auch das vor allem eine Frage der Perspektive.

Hat Dir der Artikel gefallen? 2