Wasserwege

Heute hat es wieder so geregnet, dass das Wasser aus Regenrinnen, Fallrohren und Überläufen wasserfallartig oder in Fontainen herausgeschoßen kam. Das sah fantastisch aus, auch wenn es absolut nicht so gedacht ist.

Hat Dir der Artikel gefallen? 1

Eine willkommene Gewohnheit

Ich habe ein paar Jahre in einer Stadt an einem anderen Ende der Welt gewohnt. Steigt man in dieser Stadt aus dem Bus, also dem öffentlichen Bus, bedanken sich die Aussteigenden beim Fahrer mit „Thank you, driver“. Und die Fahrerin oder der Fahrer grüßen zurück. Fast alle Passagiere haben sich bedankt. Jung und alt.

„Eine willkommene Gewohnheit“ weiterlesen
Hat Dir der Artikel gefallen? 1

Apfelernte

Heute habe ich zwei Äpfel von unserem Apfelbäumchen geerntet. Die ersten überhaupt von diesem Baum – und auch die einzigen beiden. Einen Apfel haben wir sofort gegessen. Er hat wunderbar geschmeckt.

Hat Dir der Artikel gefallen? 1

Sammelleidenschaft

Die Walnüsse scheinen reif zu sein. Das Eichhörnchen war heute da und hat geerntet. Ich habe es gelassen und freu mich schon jetzt darauf, im nächsten Jahr an den unmöglichsten Stelle kleine Walnussbäumchen zu finden.

Hat Dir der Artikel gefallen? 2

Die Eiche würde mit den Schultern zucken, wenn sie welche hätte

Das Chaos der Welt folgt mir bis bis auf den Dachboden, auf dem wir gerade wohnen. Nimmt meine Zeit in Anspruch und am Ende des Tages ist nicht mehr viel übrig davon. Von der Zeit. Wie die Zeit nutzen, die noch bleibt? Den Blog fortführen oder nicht? Aufhören oder nicht? Und was dann?

„Die Eiche würde mit den Schultern zucken, wenn sie welche hätte“ weiterlesen
Hat Dir der Artikel gefallen? 2